Online-Services für mehr offline-Umsatz

Der rasant wachsende E-Commerce hat bei vielen Einzelhändlern zu Umsatzeinbußen geführt. Daher ist es unser Ziel, den lokalen Handel zu stärken, indem Einzelhändler und Shopping-Center-Betreiber vom E-Commerce und neuen digitalen Online-Services profitieren.

So können Onlineshopper als neue Kunden gewonnen und auch die Besuchsfrequenz im Laden, der Filiale oder im Shopping-Center erhöht werden.

Junge Frau mit Einkaufstaschen an Arm vor einem Schaufenster, die auf ihr Handy schaut

Junges Paar mit Einkaufstüten am Arm n einer Boutique, das sich von einer Verkäuferin etwas auf einem Tablet zeigen lässt

Mehr Service für Ihre Kunden – mehr Zeit für Beratung und Verkauf

Je nachdem, ob Sie Partner in einem City-Logistik-Projekt sind oder als Handelsunternehmen bzw. Shopping-Center-Betreiber mit pakadoo zusammenarbeiten möchten, können wir Ihnen helfen, diese Ziele zu erreichen:

  • Steigerung der Kundenfrequenz und damit Ihres „offline-Umsatz“ als Paketshop oder mit einer Paketstation für Ihre Kunden
  • Gewinnung von Onlineshoppern als neue Kunden, die bei Ihnen Pakete abholen
  • „Verlängerung“ Ihrer Öffnungszeiten per Click&Collect, Same-Day-Delivery sowie kontaktlose Warenübergabe und Verkauf über Paketstationen
  • Zeitgewinn für die Beratung durch gebündelte Zustellung sowie Abholung von Paketen in Ihrem Ladenlokal zu einem definierten Zeitpunkt
  • Verbesserung der Aufenthaltsqualität in Ihrer Stadt mit Ihnen als attraktivem Einzelhändler
  • Angebot des Empfangs von privaten Paketen als Benefit für Ihre Mitarbeiter

pakadoo Services für Händler

In vier Schritten zu mehr Kunden und mehr Umsatz

Ob als lokaler Einzelhändler, Filialist oder Shopping-Center-Betreiber, wir unterstützen Sie, um mehr Frequenz und Umsatz zu generieren. Für die einfachste Variante benötigen Sie nur ein Smartphone und Sie können sofort loslegen. Falls Sie gerne an einem City-Logistik-Projekt teilnehmen würden, sprechen Sie uns einfach an.

Vereinbaren Sie hier gleichen eine Termin für Ihr unverbindliches Beratungsgespräch:

1. Anbieteroffener Paketshop

Ermöglichen Sie Ihren Kunden den Empfang und die Retoure von Paketen aller Dienstleister und steigern Sie so die Kundenfrequenz und den Umsatz in Ihrem Ladengeschäft. Alles, was Sie dazu  benötigen, ist die pakadoo App auf dem Handy.

Icon Lasten-Fahrrad

2. Individuelle Kundenservices

Beispielsweise können Sie mit der Einbindung eines lokalen Kuriers durch ein ship-from-store-Angebot den Service für Ihre Kunden erweitern – hier unterstützen wir mit der Suche nach einem geeigneten Partner. Wir beraten Sie gerne, welche weiteren Services möglich sind.

3. Anbieteroffene Paketstation

Mit einem anbieteroffenen pakadoo Paketschrank können Sie nicht nur die Frequenz und den Umsatz steigern. Sie haben gleichzeitig einen zusätzlichen Verkaufskanal, wenn Sie den Schrank auch für den Verkauf eigener Ware nutzen. Click&Collect und Same-Day auch nach Ladenschluss sind so ganz einfach möglich.

4. City-Logistik-Projekte

In City-Logistik-Projekten von pakadoo stehen Ihnen nicht nur öffentliche Paketstationen für Click&Collect und Same-Day zur Verfügung, sie können auch weitere Services nutzen wie  gebündelte Anlieferung und Abholung von Paketen zum Wunschtermin, Paketversand zu Sonderkonditionen und vieles mehr.

Nachhaltigkeit

Eine pakadoo Paketstation verbessert direkt Ihr ESG-Rating

Nicht nur nachhaltig produzierte Waren sind gefragt, sondern auch die Nachhaltigkeit von Handelsunternehmen und Immobilienbetreibern wird immer wichtiger. Insbesondere für Immobilieninvestoren ist ein positives ESG-Rating ein wichtiges Entscheidungskriterium.

Wenn Sie Ihre Ihre Immobilien mit Paketstationen von pakadoo ausstatten, können Sie Ihren Kunden und auch Ihren Mitarbeitern den Empfang privater Pakete in Ihren Filialen bzw. in Ihrem Shopping-Center ermöglichen und damit CO2-Emissionen deutlich reduzieren.

So kann Ihr Unternehmen nicht nur nachhaltig etwas Gutes für die Umwelt, Kunden und Mitarbeitende tun, sondern auch ganz direkt das ESG-Rating verbessern – entweder im Overall-Rating oder als Einzelprojekt.

Mehr Informationen dazu finden Sie hier:

pakadoo Paketstation im Shopping-Center Lago Konstanz
Sabine Hagmann, Hauptgeschäftsführerin Handelsverband Baden-Württemberg

Online und offline zu verbinden ist für die stationären Händler in Baden-Württemberg eines der wichtigsten Zukunftsthemen.

Als Handelsverband Baden-Württemberg sind wir froh, einen Partner wie Pakadoo an der Seite zu haben, der hier kompetent und überzeugend den Weg in die Zukunft aufzeigt.

Sabine Hagmann, Hauptgeschäftsführerin Handelsverband Baden-Württemberg

Gerade die jüngeren Generationen sind sehr online-affin.

Diese Zielgruppen müssen wir durch zusätzliche Angebote ansprechen und ihnen ein ganzheitliches Shopping-Erlebnis bieten.

Peter Herrmann, Center-Manager LAGO Konstanz

Peter Herrmann, Center-Manager Einkaufszentrum Lago, Konstanz