Skip to main content

stores+shops

 

Der Händler als „letzte Meile"

Die Zustellung der stetig wachsenden Paketvolumina ist eine logistische Herausforderung. Paketstationen im stationären Einzelhandel als Alternative zur Haustürzustellung sollen Paketlieferungen bündeln und Online-Kunden in das Ladengeschäft locken.

 

Bekleidung, Technik und sogar Lebensmittel – Kunden bestellen viele Waren inzwischen online, ein Trend, der durch die Corona-Situation an Aktualität noch gewinnt. Laut dem Bundesverband Paket und Expresslogistik (BIEK) wurden schon 2018 rund 3,5 Mrd. Pakete in Deutschland verschickt. Der Verband geht in seinen Prognosen davon aus, dass die Zahl der versendeten Pakete in den kommenden Jahren weiter steigen wird... 

 

HIER WEITERLESEN