Skip to main content

Badische Neueste Nachrichten

 

Altstadt für Fußgänger statt für "Sprinter" 

 

Smart City Ettlingen startet digitale Initiative für weniger Logistik-Verkehr in der historischen Altstadt. Die Stadt Ettlingen möchte die Paketzulieferung in der Altstadt auf neue Beine stellen. Die Initiative löste ein Schlüsselerlebnis von Johannes Arnold im OB-Wahlkampf im Mai 2019 aus: "Als ich an meinem Werbestand auf dem Marktplatz stand, fuhren 5 Paketautos fast über meine Füße." Die wachsende Zahl an Lieferwagen von Kurier-, Express- und Paketdiensten machen den Gang durch die Leopold-, Markt- und Kronenstraße jeden Morgen zu einem Spießrutenlauf...

 

... Mit elektromobiler Logistik will Ettlingen eine Alternative zum stressigen Lieferverkehr in der Altstadt entwickeln. Die Idee besteht aus 2 Säulen. Erstens soll die Paketlieferung an einem Ort gebündelt werden...

 

...  Dafür hat die Stadt Ettlingen die Firma pakadoo GmbH gewonnen. Das in Herrenberg entstandene Start-up soll das IT-System entwickeln...

 

Den vollständigen Artikel lesen Sie in den BNN Badische Neueste Nachrichten / Ausgabe Ettlingen vom 05.09.2020 auf Seite 1