Skip to main content

Aktuelle Nachrichten und
Pressemitteilungen von pakadoo

pakadoo löst die Herausforderungen der Paketzustellung mit einem einzigartigen Konzept für Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Um das schnelle Wachstum des pakadoo Service zu unterstützen, wurde der digitale Zustellservice von der LGI Logistics Group International GmbH in eine eigenständige Gesellschaft, die pakadoo GmbH, umgewandelt...

 

Mehr erfahren

Nicht nur bequem, sondern auch umweltfreundlich: Insgesamt 385 Tonnen CO2 konnten durch pakadoo bereits eingespart werden. Der digitale Logistikservice ermöglicht die offizielle Zustellung privater Pakete in Unternehmen. Arbeitnehmer können so ganz offiziell und unabhängig von einzelnen Paketdienstleistern ihre Sendungen im Büro empfangen und retournieren. Durch die gebündelte und garantierte Zustellung pro Stopp entfallen zahlreiche Fahrten der Paketboten, wie auch der Empfänger. Damit trägt pakadoo zu einer Entlastung des Verkehrs und auch der Umwelt bei...

Mehr erfahren

Ist die Paketzustellung an der Haustür auch in Zukunft noch das vorherrschende Modell? KEP-Dienstleister DPD Deutschland sieht Alternativen zur Haustürzustellung auf dem Vormarsch und stellt daher seinen Zustellservice noch breiter auf: DPD arbeitet ab sofort mit pakadoo zusammen, um Endkunden eine bequeme Bürozustellung als zusätzliche Option zu bieten. Die Kooperation mit pakadoo soll zudem die Effizienz der Paketzustellung durch eine höhere Paketdichte pro Stopp steigern...

Mehr erfahren

pakadoo unterstützt innovatives Förderprojekt für Services und Logistik in urbanen Regionen: Online beim Händler um die Ecke bestellen, sich virtuell vom lokalen Einzelhändler beraten lassen und noch am selben Tag geliefert bekommen: Das Förderprojekt LOUISE des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie testet eine Internetplattform, auf der Bürger aus Bottrop und pakadoo Nutzer mit teilnehmenden lokalen Händlern einfach und schnell in Kontakt treten und online Einkäufe erledigen können. Durch die Zusammenarbeit mit pakadoo wird die Ware noch am selben Tag gebündelt an zentrale Empfangsstellen, sogenannte pakadoo points geliefert...

Mehr erfahren

Bei der 20. Auflage des Businessplan-Wettbewerbs CyberOne Hightech Award Baden-Württemberg gingen mehr als 100 Bewerbungen ein. pakadoo ist einer der neun Finalisten. Die Jury lobte das Geschäftsmodell von pakadoo, das die Zustellung privater Pakete beim Arbeitgeber ermöglicht. Der Service nutzt vorhandene Infrastrukturen und macht die Poststelle des Arbeitgebers zur Paketstation, zum „pakadoo point“...

Mehr erfahren

Im Zuge des deutschlandweiten Rollouts führt die Deutsche Bahn AG nun auch im Bahntower am Potsdamer Platz den Zustellservice pakadoo ein. Nach den Standorten Europaplatz, Caroline-Michaelis-Straße, Elisabeth-Schwarzhaupt-Platz und Bellevuestraße ist dies der fünfte DB-Standort in Berlin, an dem die Beschäftigten ihre Pakete offiziell im Betrieb empfangen und retournieren können. Die Deutsche Bahn trägt mit pakadoo zur Work-Life-Balance ihrer Mitarbeiterinnen und MItarbeiter bei und hilft durch den Service, mit gebündelten Zustellungen den Straßenverkehr zu entlasten und CO2-Emissionen zu reduzieren...

Mehr erfahren

Privatpakete flexibel an einem zentralen Ort empfangen und retournieren – unabhängig vom Paketdienstleister: Durch pakadoo war dies bislang nur Arbeitnehmern möglich, in deren Unternehmen der digitale Zustellservice eingerichtet war. Mit einem Paketschrank im Shopping-Center LAGO in Konstanz wurde nun der erste öffentliche pakadoo Paketschrank in Betrieb genommen...

Mehr erfahren

In der Paketlogistik folgt ein Rekordjahr nach dem anderen. Die Onlinehändler freut’s – die Paketdienstleister an sich auch. Dennoch bedeutet das anhaltende Wachstum nicht nur Gutes. Dauerthema ist nach wie vor die letzte Meile. Wie eine Untersuchung über die Zustellsituation in Seattle der University of Washington zeigte, sind es vor allem zwei Probleme, die gelöst werden müssen...

Mehr erfahren

Ein guter Zug für Mitarbeiter, Umwelt und Verkehr: Die Deutsche Bahn AG führt nach gelungenen Tests an sechs Standorten jetzt deutschlandweit die Zustelllösung pakadoo ein. Nachdem die Piloten erfolgreich waren und von den Mitarbeitern sehr gut angenommen wurden, wird im April 2018 pakadoo an fünf weiteren Standorten eingeführt...

Mehr erfahren

Herrenberg, 13. April 2018 – Beim diesjährigen Nachhaltigkeitspreis der Bundesvereinigung Logistik (BVL) macht die digitale Zustelllösung pakadoo das Rennen. Zur Wahl standen insgesamt acht Einreichungen – zum ersten Mal wurde ein Corporate Startup mit dem Award ausgezeichnet. Die Jury hatte die Lösung überzeugt, weil sie sowohl Lieferverkehr und Emissionen reduziert, als auch für alle Beteiligten eine optimierte Zustelllösung für Pakete angebietet. Die Preisverleihung fand am 12. April 2018 in Wien statt.

Mehr erfahren