Skip to main content

Pakadoo Datenschutzerklärung. 

pakadoo freut sich über Ihren Besuch auf unserer Webseite bzw. den Download unserer myPAKADOO App sowie über Ihr Interesse an unserem Service. Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und deren vertrauliche Behandlung sehr ernst. Wir möchten, dass die Nutzung unserer Webseite und unserer Apps für Sie so komfortabel und sicher wie möglich ist.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Webseite bzw. unserer Apps erhoben werden, gemäß der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Als verantwortliche Stelle gemäß Art. 4 Abs.7 EU-DSGVO möchten wir Sie mit diesen Hinweisen zum Datenschutz darüber informieren, wann wir welche Daten speichern und wie wir diese verwenden. 

Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer unternehmensinternen Prozesse machen gelegentliche Anpassungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich. Bitte lesen Sie die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung daher auf unserer Webseite bzw. in der myPAKADOO App regelmäßig durch.

 

1.       Information über die Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen über eine natürliche Person, deren Identität bestimmt oder bestimmbar ist, z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer. Informationen, bei denen kein Bezug zu einer natürlichen Person hergestellt werden kann, sind keine personenbezogenen Daten.

Verarbeitung bezeichnet jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

 

2.       Verarbeitung und Weitergabe personenbezogener Daten sowie Zweckbindung

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Online-Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (z.B. Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name inkl. Anrede und Ihre Telefonnummer) von uns verarbeitet, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem sie für die Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Mit Ihrer Einwilligung kann pakadoo personenbezogene Daten zudem zu folgenden Zwecken verarbeiten:

  • Aktivierungen und Registrierungen
  • Informationsanfragen oder Beschwerden
  • Newsletterabonnements
  • Teilnahme an Wettbewerben oder Umfragen

Die im Zuge einer Registrierung eingegebenen Daten werden ausschließlich für die Verwendung unseres Angebots erhoben und gespeichert. Mit Ihrer Registrierung auf unserer Seite werden wir zudem das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Registrierung speichern.

Die erfassten Informationen helfen pakadoo dabei, Ihnen als Besucher der Webseite eine einheitliche und auf Sie persönlich abgestimmte Nutzererfahrung zu bieten. pakadoo kann Ihre freiwillig erteilten Informationen beispielsweise verwenden, um:

  • die Geschäftsbeziehung mit Ihnen zu verwalten,
  • Ihnen Mitteilungen zu unseren Serviceleistungen zukommen zu lassen,
  • Service und Support bereitzustellen und zu verbessern,
  • Sie über neue Dienstleistungen und Vorteile auf dem Laufenden zu halten,
  • Ihnen persönliche Werbeangebote zu unterbreiten,
  • Ihnen die Teilnahme an Umfragen zu ermöglichen,
  • statistische Erhebungen durchzuführen

Ihre personenbezogenen Daten werden von pakadoo nicht an Dritte weitergegeben, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, im Rahmen der Vertragsabwicklung erforderlich erscheint oder ausdrücklich von Ihnen gebilligt wurde.

Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften. Unsere Mitarbeiter*innen sind von uns zur Vertraulichkeit verpflichtet.

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig unter anderem Angaben zu dem von Ihnen verwendeten Browser und Betriebssystem, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum des Besuches sowie aus Sicherheitsgründen, z.B. zur Erkennung von Angriffen auf unsere Webseiten, die IP-Adresse, die Ihnen von Ihrem Internet Service Provider zugewiesen wurde.

 

3.       Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über unseren Service und unsere Angebote. Sie empfangen den Newsletter nur nach Anmeldung/Registrierung und ausdrücklicher Einwilligung.

Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung ermöglichen, dass Sie der/die Inhaber/in der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber/in mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis für den Fall, dass ein Dritter eine E-Mail-Adresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Empfang des Newsletters anmeldet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten sowie deren Verwendung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst oder per Mitteilung an service@pakadoo.de erfolgen.

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Versanddienstleisters „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA, die unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert ist und dadurch eine von der EU-Kommission anerkannte Garantie bietet, das europäisches Datenschutzniveau einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG&status=Active).

Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können unter https://mailchimp.com/legal/privacy/ eingesehen werden. MailChimp kann die Daten der Empfänger*innen in pseudonymer Form, d.h. ohne Zuordnung zu einer Person, verwenden. Dies geschieht allerdings nur zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes, zur besseren Darstellung der Newsletter oder für statistische Zwecke. MailChimp nutzt Ihre Daten jedoch nicht, um Sie selbst anzuschreiben oder Ihre Daten an Dritte weiterzugeben.

 

4.       Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter / Einsatz externer Dienstleister

Es kann vorkommen, dass innerhalb unseres Onlineangebotes Inhalte Dritter eingebunden werden, z.B. Videos von YouTube, aus Mediatheken oder Grafiken von anderen Webseiten. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer*innen wahrnehmen, denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser der jeweiligen Nutzer*innen senden. Die IP-Adresse ist daher für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns um die Verwendung nur solche Inhalte, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Wir haben jedoch keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer*innen hierüber auf.

Für bestimmte Tätigkeiten im Zusammenhang mit unserer Webseite beauftragen wir externe Dienstleister mit der Datenverarbeitung (z.B. Rechenzentren). Diese Dienstleister verarbeiten personenbezogene Daten ausschließlich nach unseren Weisungen und haben sich uns gegenüber zur datenschutzkonformen Handhabung der Daten verpflichtet. Den Dienstleister ist es untersagt, die im Rahmen unserer Webseite erhobenen und verarbeiteten Daten für ihre eigenen Zwecke verwenden.

 

5.       Cookies

Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots, durch dieselben Nutzer*innen bzw. Internetanschlussinhaber*innen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie dienen lediglich dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog. "Session-Cookies", die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden. Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wiederzuerkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Webseite zu ermöglichen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite vollumfänglich nutzen können.

Mehr Informationen über Cookies und darüber, wie man überprüfen kann, welche Cookies gespeichert wurden, wie man sie verwaltet und löscht, finden Sie unter www.allaboutcookies.org.

 

6.       Einsatz von Google-Analytics

Wir nutzen auf unserer Webseite Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gekürzt.

In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Zum Zwecke einer datenschutzkonformen Handhabung von personenbezogenen Daten haben wir mit Google Analytics einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag abgeschlossen.

Sie können die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.de/intl/de/policies/

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf unserer Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Alternativ zum Browser-Add-On, das Sie hier herunterladen und installieren können, oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Wir verwenden auf unserer Webseite den Google Tag Manager. Der Tag Manager erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Der Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden. Die Datenschutzhinweise von Google zu diesem Tool finden Sie hier: https://www.google.de/tagmanager/use-policy.html

 

7.       Nutzung von Hotjar

Wir nutzen auf unserer Webseite Hotjar, eine Analysesoftware der Hotjar Ltd. (https://www.hotjar.com, Level 2, St Julian's Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julian's STJ 1000, Malta, Europe). Mit Hotjar ist es möglich, das Nutzungsverhalten (Klicks, Mausbewegungen, Scrollhöhen, etc.) auf unserer Webseite zu messen und auszuwerten. Die Informationen, die dabei durch den Tracking Code und Cookie über Ihren Besuch auf unserer Webseite generiert werden, werden an die Hotjar-Server in Irland übermittelt und dort gespeichert.

Für die Zwecke der von Hotjar für diese Webseite erbrachten Dienste, fungiert Hotjar als Auftragsdatenverarbeiter. Hotjar verarbeitet sämtliche personenbezogenen Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit den Anweisungen, die Hotjar von uns als Anbieter der Webseite erhält. Darunter fällt auch, wie Hotjar vom Browser des Endnutzers und dessen Endgerät Daten erhebt, wenn ein Endnutzer diese Webseite aufruft. Zudem haben wir mit Hotjar einen entsprechenden Auftragsdatenverarbeitungsvertrag abgeschlossen, der den gesetzeskonformen und sensiblen Umgang mit personenbezogenen Daten sicherstellt.

In Bezug auf Endgerät und Browser werden folgende Informationen erhoben: 

  • IP-Adresse des Endgeräts (sie wird in anonymisierter Form erhoben und gespeichert, wie unter Technical Information beschrieben)
  • Bildschirmauflösung des Endgeräts
  • Endgerätetyp (individuelle Endgeräte-Identifizierungsmerkmale), Betriebssystem und Browsertyp
  • geografischer Standort (nur Land)
  • die bei der Anzeige der Hotjar-basierten Webseite bevorzugte Sprache
  • Nutzerinteraktionen 
  • Mausereignisse (Bewegungen, Position und Klicks)
  • Tastatureingaben
  • Protokolldaten

Stichprobenartig zeichnen unsere Server automatisch Informationen auf, die von Hotjar-basierten Webseiten erhoben werden. Unter diese Daten fallen: 

  • verweisende Domain
  • besuchte Seiten
  • geografischer Standort (nur Land)
  • bei der Anzeige der Webseite bevorzugte Sprache
  • Datum und Zeit, wann auf die Seiten der Webseite zugegriffen wurde

Wenn Sie nicht möchten, dass Informationen über Ihren Besuch unserer Webseite gesammelt und analysiert werden, können Sie durch Besuch der Opt-out-Seite von Hotjar und durch Anklicken von „Hotjar deaktivieren“ die Erhebung Ihrer Daten durch Hotjar jederzeit ablehnen.

 

8.       Online-Präsenzen auf Social Media und Social Plugins

Wir unterhalten Onlinepräsenzen auf verschiedenen sozialen Netzwerken und Plattformen wie Facebook, Twitter, Google+, Youtube, slideshare und Xing, um dort mit Nutzer*innen und Interessent*innen zu kommunizieren bzw. sie über unseren Service zu informieren. Bei deren Aufruf gelten ausschließlich die Geschäftsbedingungen und Datenschutzhinweise der jeweiligen sozialen Netzwerke.

Auf unserer Webseite verwenden wir sogenannte Social Plugins (nachfolgend Schaltflächen) der o.g. sozialen Netzwerke und Plattformen.

Bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite sind diese Schaltflächen standardmäßig deaktiviert, d.h. sie senden ohne Ihr Zutun keine Daten an die jeweiligen sozialen Netzwerke. Bevor Sie die Schaltflächen nutzen können, müssen Sie diese mit einem Klick aktivieren. Die Schaltfläche bleibt so lange aktiv, bis Sie sie wieder deaktivieren oder Ihre Cookies löschen.

Nach der Aktivierung wird eine direkte Verbindung mit dem Server des jeweiligen sozialen Netzwerks aufgebaut. Der Inhalt der Schaltfläche wird dann von den sozialen Netzwerken direkt an Ihren Browser übertragen und von diesem in die Webseite eingebunden.

Nach Aktivierung einer Schaltfläche kann das jeweilige soziale Netzwerk bereits Daten erheben, unabhängig davon, ob Sie mit der Schaltfläche interagieren. Sind Sie bei einem sozialen Netzwerk eingeloggt, kann dieses Ihren Besuch dieser Website Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Wenn Sie Mitglied bei einem sozialen Netzwerk sind und nicht möchten, dass dieses die bei Ihrem Besuch unserer Website gesammelten Daten mit Ihren gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor der Aktivierung der Schaltflächen aus dem jeweiligen sozialen Netzwerk ausloggen.

Auf den Umfang der Daten, die von den sozialen Netzwerken mit ihren Schaltflächen erhoben werden, haben wir keinen Einfluss. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die jeweiligen sozialen Netzwerke sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Geschäftsbedingungen und Datenverarbeitungshinweisen der jeweiligen sozialen Netzwerke.

Informationen zum Datenschutz bei Facebook finden Sie unter: http://www.facebook.com/policy.php

Informationen zum Datenschutz bei Twitter finden Sie unter: https://twitter.com/de/privacy

Informationen zum Datenschutz bei Google+ finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Informationen zum Datenschutz bei Youtube finden Sie unter: https://www.datenschutz.org/youtube/

Informationen zum Datenschutz bei slideshare bzw. LinkedIn finden Sie unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Informationen zum Datenschutz bei Xing finden Sie unter:  https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

 

9.   Amazon-Partnerprogramm

Wir sind aufgrund des berechtigten Interesses am wirtschaftlichen Betrieb unseres Onlineangebotes Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann (sog. Affiliate-System). Das bedeutet, dass wir als Amazon-Partner an qualifizierten Käufen verdienen.

Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website angeklickt und anschließend ein Produkt bei Amazon erworben haben. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon und Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Amazon unter: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=201909010

 

10.   Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verarbeiteten Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Unter anderem nutzen wir auf unserer Webseite aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

11.   Ihre Rechte

Sie haben uns gegenüber gemäß der EU-DSGVO folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft (Art. 15 EU-DSGVO)
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung (Art. 16, 17 EU-DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 EU-DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 EU-DSGVO)
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 EU-DSGVO)

Die Geltendmachung dieser Rechte gegenüber der LGI bedarf der Textform und kann an die folgende E-Mail-Adresse gerichtet werden: servicenoSpam@pakadoo.de

 

12.   Kontakt

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich gerne an den Konzerndatenschutzbeauftragten der LGI Gruppe wenden.

Konzerndatenschutzbeauftragter LGI Gruppe

Balázs Venter

Hewlett-Packard-Str. 1/1, 71083 Herrenberg

E-Mail: balazs_venternoSpam@lgi.de